Anmelden
Überblick

Das besondere Etwas

  • Zum günstigen Festpreis von 12,95 Euro monatlich
  • Nach Lust und Laune rund um die Uhr auf Ihr Girokonto zugreifen
  • Gemeinsam unterwegs mit der Sparkassen-Card – für Sie und Ihren Partner
  • Weltweiten Gold-Status und die schönen Seiten des Lebens genießen
  • Mit den wichtigsten Reiseversicherungen für die ganze Familie im Gepäck

Grenzenloser Genuss

Mit dem GiroPremium genießen Sie viele Extras. Während Sie im Urlaub unvergessliche Momente erleben, sind Sie und Ihre Familie bestens versichert.

Details

Für all Ihre Bedürfnisse

Dreh- und Angelpunkt

Es geht auch ohne Bargeld – Ihr GiroPremium steht Ihnen mit der Sparkassen-Card immer zur Verfügung.

Günstiger Preis

Mit dem monatlichen Pauschalpreis von 12,95 Euro können Sie beruhigt planen und haben alles im Blick.

Nach Lust und Laune

Sie erledigen Ihre Finanzgeschäfte einfach per Online-Banking oder in der Geschäftsstelle vor Ort.

Zum Mitnehmen

Auch auf Reisen können Sie sich bequem um Ihre Finanzen kümmern. Zum Beispiel per Online-Banking oder mit der Sparkassen-App.

Geteilte Freude

Auch Ihr Partner erhält eine Sparkassen-Card und S-Kreditkarte Gold.

Sicher auf Reisen

Die S-Kreditkarte Gold bietet Ihnen und Ihrer Familie einen umfassenden Versicherungsschutz.

Preise und Leistungen

Monatspreis 12,95 Euro
Sparkassen-Card + ggf. Partnerkarte 0,00 Euro
Kontoauszüge an Kontoauszugsdruckern und im Elektronischen Postfach 0,00 Euro
Barein- und -auszahlung an Kassen Ihrer Sparkasse 0,00 Euro
Nutzung der Geldautomaten aller Sparkassen und Landesbanken 0,00 Euro
Beleglose Überweisungen 0,00 Euro
Überweisungen mit Beleg 0,00 Euro
Dauerauftrag einrichten, ändern und löschen 0,00 Euro
Eingereichte Schecks 0,00 Euro
Beleglose Lastschriften 0,00 Euro
Lastschriften mit Beleg 0,00 Euro

S-Kreditkarte (pro Monat)

MasterCard oder Visa Card Standard

0,00 Euro

S-Kreditkarte Gold (pro Monat)

MasterCard Gold

0,00 Euro
Sollzinssatz für S-Dispositionskredit pro Jahr 11,10 %
Überziehungszinsen pro Jahr 11,10 %

Hinweis:

  • Für die aufgeführten Tätigkeiten wird die Sparkasse ein Entgelt nur berechnen, wenn sie zu ihrer Erbringung nicht bereits gesetzlich oder auf Grund einer vertraglichen Nebenpflicht verpflichtet ist und wenn Sie die Tätigkeit nicht in eigenem Interesse erbringt. Etwas anderes gilt nur, wenn die Erhebung eines Entgeltes gesetzlich zulässig ist und das Entgelt nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen erhoben wird. (Nr. 17 Abs. 4 AGB).
  • Buchungspostenentgelte werden nicht erhoben für Buchungen des Buchungspostenentgelts selbst.

Sperr-Notruf 116 116

Der Sperr-Notruf für alle Karten und Ihren Online-Banking-Zugang – Tag und Nacht für Sie da.

Sie haben die Wahl

Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche weiteren Kontomodelle es gibt.

Cookie Branding
i